Die grundlegenden Wortarten Nomen und Verb.

Wortartensynbole als 3D-Körper

nomen verb montessori wortartenBereits im zarten Alter von ungefähr fünf Jahren lernen die Kinder in der Montessori Pädagogik die Satzteile und deren Bedeutung kennen.

Hier ist es eine große Hilfe, wenn man als Erziehungsberechtigter – egal ob Lehrer oder Eltern – auf das dreiteilige Grundset zurückgreift. Eine Platte, auf der eine rote Kugel und eine schwarze Pyramide Platz finden ermöglicht den Erwachsenen die Erklärung der beiden Haupt-Wortarten.

Die beiden Wortsymbole Hauptwort und Verb können hier verdeutlicht werden. Das Set besteht aus eben der Plattform, in der Einbuchtungen zum Halt für die große rote Kugel und für die große schwarze Pyramide gestanzt sind. Die beiden Wortartensymbole (zur Bezugsquelle) sind hier begreiflich für die Kinder. Das Material der drei Teile ist aus Holz. Die breite der Platte beträgt 16 Zentimeter. Die Höhe der Wortartenteile – also des Nomens und des Verbs – beträgt jeweils fünf Zentimeter. Daher ist ersichtlich, dass das Set sogar für kleine Vorschulkinderhände bestens geeignet ist. Montessori möchte den Kindern auf einfache Weise den Spaß am Lernen beibringen ohne sie unter Druck zu setzen. Und genau das wird den Kindern durch den Einsatz der plastischen und begreiflichen Wortartensymbole ermöglicht.